Angebote zu "Filmtabletten" (28 Treffer)

Kategorien

Shops

Yamato® Gast 265 mg 63 St Filmtabletten
Unser Tipp
21,74 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie stehen mit Ihrem Magen-Darm-Trakt auf Kriegsfuß? Yamato®Gast kann Ihnen helfen, dass Sie wieder Frieden schließen. Über Jahrhunderte hinweg traditionell angewendet, kombiniert die bewährte Rezeptur aus Japan acht asiatische Arzneipflanzen. Bei leichten Magen-Darm-Beschwerden wie Appetitlosigkeit, Unwohlsein, Völlegefühl und Blähungen kann Yamato®Gast dank seiner einzigartigen Zusammensetzung seine Wirkung entfalten – und das ohne Schöllkraut. Wirkungsvolle Kombination von 8 Arzneipflanzen in einer Tablette Bewährte Rezeptur in Japan – über Jahrhunderte erfolgreich angewendet Einzigartige Zusammensetzung ohne Schöllkraut Anwendungsempfehlung 3x täglich 3 Filmtabletten* (*Ein Sachet enthält eine Einzeldosis à 3 Filmtabletten) Einnahme unzerkaut zwischen oder zu den Mahlzeiten mit ausreichend Flüssigkeit Viele kennen es: Der Magen drückt und der Darm ist gebläht. Gerade nach dem Essen kämpfen viele Menschen mit Beschwerden im Verdauungstrakt. Aber auch Stress, Alkohol, Nikotin, mangelnde Bewegung oder zu wenig Schlaf können unsere Verdauung aus dem Gleichgewicht bringen. Neben Blähungen und Völlegefühl kommt es häufig auch zu Appetitlosigkeit und Unwohlsein. Viele Situationen werden somit schnell zur Herausforderung. In diesen Fällen ist Hilfe gefragt: Mit Yamato®Gast können Sie leichte Magen-Darm-Beschwerden lindern und so weiterhin ihr Leben in vollen Zügen genießen. Eine Tablette kombiniert acht wirkungsvolle Arzneipflanzen , die schon seit vielen Jahrhunderten in Japan bei Problemen des Verdauungstraktes verwendet werden. Folgende Zusammensetzung macht Yamato®Gast einzigartig: Die Rezeptur setzt sich aus Extrakten von Ginseng, Ingwer, Süßholzwurzel, Jujube-Frucht sowie vier weiteren ostasiatischen Heilpflanzen in einem festen Mischungsverhältnis zusammen und ist gut verträglich und ohne Schöllkraut. Die Heilpflanzen der Rezeptur ergänzen sich optimal in der Wirksamkeit des Gesamtextraktes. Die Darreichung in Tablettenform erleichtert die Einnahme der japanischen Heilpflanzen: leicht zu dosieren und ideal zum Mitnehmen. Sie können dreimal täglich drei Tabletten mit ausreichend Flüssigkeit schlucken. Am besten verwenden Sie Yamato®Gast direkt zur Mahlzeit. Leiden Sie nach zweiwöchiger Einnahme weiterhin an Beschwerden, suchen Sie bitte einen Arzt auf. Die Tabletten sind in praktischen Einzeldosisbeuteln zu je drei Tabletten verpackt und daher auch ideal zum Mitnehmen geeignet. So können Sie Magen-Darm-Beschwerden auch unterwegs lindern. Enthält Yamato ® Gast Schöllkraut? Nein, in Yamato®Gast ist kein Schöllkraut enthalten. Handelt es sich bei Yamato ® Gast um Tropfen? Nein, Yamato®Gast wird in Tablettenform angeboten und ist somit praktisch auch für die Einnahme unterwegs. Warum sind in einem Sachet drei Tabletten? Die kleinen Beutel enthalten immer eine Einzeldosis: bitte nehmen sie alle drei Tabletten unzerkaut direkt nacheinander ein. Pro Tag können sie den Inhalt von drei Sachets einnehmen, also 3 x 3 Tabletten. Ist Yamato ® Gast zur Dauermedikation geeignet? Yamato®Gast sollte ohne ärztliche Konsultation nicht länger als zwei Wochen eingenommen werden.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
SOGOON Filmtabletten
23,59 € *
ggf. zzgl. Versand

Gebrauchsinformationen Anwendungsgebiete Pflanzliches Arzneimittel bei Erkrankungen des Bewegungs- und Stützapparates. Zur unterstützenden Therapie bei Verschleißerscheinungen des Bewegungsapparates. Hinweis: Bei akuten Zuständen, die z.B. mit Rötung, Schwellung oder Überwärmung von Gelenken einhergehen, sowie andauernden Beschwerden ist ein Arzt aufzusuchen. Wirkstoffe Teufelskrallenwurzel-Trockenextrakt (4,4-5:1); Auszugsmittel: Ethanol 60% (V/V) Warnhinweise   Was ist bei Kindern zu berücksichtigen? Zur Anwendung von Sogoon bei Kindern liegen keine ausreichenden Untersuchungen vor. Das Arzneimittel soll deshalb bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden.   Weitere Pflichtinformationen Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Hinweise: Der Verkäufer behält sich vor, eine pharmazeutische Kontrolle durch unsere Apotheker über die bestellte Menge des Medikamentes durchzuführen. Hierbei kann es zu Kürzungen bei Ihrer Bestellung zu diesem Produkt kommen. Der Rechnungsbetrag wird dann automatisch angepasst. Anwendungsempfehlung Dosierung Die folgenden Angaben gelten, soweit Ihnen Ihr Arzt Sogoon nicht anders verordnet hat. Bitte halten Sie sich an die Anwendungsvorschriften, da Sogoon sonst nicht richtig wirken kann! Wieviel Filmtabletten Sogoon sollen Sie einnehmen, und wie oft? Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren nehmen 2mal täglich 1 Filmtabletten ein. Wie und wann sollten Sie Sogoon einnehmen? Die Filmtabletten sollen morgens und abends zu den Mahlzeiten mit etwas Flüssigkeit eingenommen werden. Was kann passieren, wenn Sogoon in zu großen Mengen angewendet wurde? Für die Orginalpackung mit 100 Filmtabletten gilt: Bei gleichzeitiger Einnahme aller Tabletten kann es bei Personen mit Milchzuckerunverträglichkeit (Lactoseintoleranz) zu Magen- Darm-Beschwerden kommen oder eine abführende Wirkung auftreten. Anwendungshinweise Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Nehmen Sie das Arzneimittel mit Flüssigkeit (z.B. 1 Glas Wasser) ein. Dauer der Anwendung? Prinzipiell ist die Dauer der Anwendung zeitlich nicht begrenzt. Bei länger anhaltenden oder regelmässig wiederkehrenden Beschwerden sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen. Überdosierung? Bei einer Überdosierung kann es unter anderem zu Durchfall, Übelkeit, Erbrechen, Schwindel und Kopfschmerzen kommen. Setzen Sie sich bei dem Verdacht auf eine Überdosierung umgehend mit einem Arzt in Verbindung. Einnahme vergessen? Setzen Sie die Einnahme zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmassnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels? Die Inhaltsstoffe entstammen der Pflanze Teufelskralle und wirken als natürliches Gemisch. Zu der Pflanze selbst: Aussehen: mehrjährige, niederliegende Pflanze mit stark entwickeltem Wurzelsystem; graugrüne, gelappte Blätter, grosse trichterförmige violette Blüten Vorkommen: Kalahari-Wüste (Südafrika) Hauptsächliche Inhaltsstoffe: Bitterstoffe (Harpagosid) Verwendete Pflanzenteile und Zubereitungen: Extrakte der getrockneten Wurzel Die Bitterstoffe der Teufelskralle unterdrücken einen körpereigenen Stoff, der für die Bildung von schmerz- und entzündungsauslösenden Substanzen verantwortlich ist. Der bittere Geschmack regt zusätzlich die Verdauung an. Inhaltsstoffe Wirkstoffe Teufelskrallenwurzel-Trockenextrakt (4,4-5:1); Auszugsmittel: Ethanol 60% (V/V) Inhaltsstoffe 1 Tablette enth.: Maisstärke Cellulose, mikrokristalline Lactose-1-Wasser Siliciumdioxid, hochdisperses Magnesium stearat Hypromellose Macrogol 6000 Titandioxid Eisen(III)-oxidhydrat, schwarz Hinweise Hinweise Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren! Das Verfallsdatum dieser Packung ist auf der Faltschachtel aufgedruckt. Verwenden Sie diese Packung nicht mehr nach diesem Datum. Gegenanzeigen Sogoon soll bis um eintritt der Beschwerdefreiheit eingenommen werden. Das Arzneimittel darf bei Überempfindlichkeit gegen Teufelskralle oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels sowie bei Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüren nicht eingenommen werden. Wann dürfen Sie Sogoon erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt anwenden? Im folgenden wird beschrieben, wann Sie Sogoon nur unter bestimmten Bedingungen und nur mit besonderer Vorsicht anwenden dürfen. Befragen Sie hierzu bitte Ihren Arzt. Dies gilt auch, wenn diese Angaben bei Ihnen früher einmal zutrafen. Bei Gallensteinleiden ist die Rücksprache mit dem Arzt erforderlich. Sogoon soll wegen nicht ausreichender Untersuchungen in Schwangerschaft und Stillzeit nicht angewendet werden. Nebenwirkungen   Welche Nebenwirkungen können bei der Anwendung von Sogoon auftreten, und welche Maßnahmen sind ggf. zu empfehlen? Keine bekannt. Wenn Sie Nebenwirkungen bei sich beobachten, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit.  

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Yamato® Gast 265 mg 126 St Filmtabletten
Top-Produkt
38,86 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie stehen mit Ihrem Magen-Darm-Trakt auf Kriegsfuß? Yamato®Gast kann Ihnen helfen, dass Sie wieder Frieden schließen. Über Jahrhunderte hinweg traditionell angewendet, kombiniert die bewährte Rezeptur aus Japan acht asiatische Arzneipflanzen. Bei leichten Magen-Darm-Beschwerden wie Appetitlosigkeit, Unwohlsein, Völlegefühl und Blähungen kann Yamato®Gast dank seiner einzigartigen Zusammensetzung seine Wirkung entfalten – und das ohne Schöllkraut. Wirkungsvolle Kombination von 8 Arzneipflanzen in einer Tablette Bewährte Rezeptur in Japan – über Jahrhunderte erfolgreich angewendet Einzigartige Zusammensetzung ohne Schöllkraut Anwendungsempfehlung 3x täglich 3 Filmtabletten* (*Ein Sachet enthält eine Einzeldosis à 3 Filmtabletten) Einnahme unzerkaut zwischen oder zu den Mahlzeiten mit ausreichend Flüssigkeit Viele kennen es: Der Magen drückt und der Darm ist gebläht. Gerade nach dem Essen kämpfen viele Menschen mit Beschwerden im Verdauungstrakt. Aber auch Stress, Alkohol, Nikotin, mangelnde Bewegung oder zu wenig Schlaf können unsere Verdauung aus dem Gleichgewicht bringen. Neben Blähungen und Völlegefühl kommt es häufig auch zu Appetitlosigkeit und Unwohlsein. Viele Situationen werden somit schnell zur Herausforderung. In diesen Fällen ist Hilfe gefragt: Mit Yamato®Gast können Sie leichte Magen-Darm-Beschwerden lindern und so weiterhin ihr Leben in vollen Zügen genießen. Eine Tablette kombiniert acht wirkungsvolle Arzneipflanzen , die schon seit vielen Jahrhunderten in Japan bei Problemen des Verdauungstraktes verwendet werden. Folgende Zusammensetzung macht Yamato®Gast einzigartig: Die Rezeptur setzt sich aus Extrakten von Ginseng, Ingwer, Süßholzwurzel, Jujube-Frucht sowie vier weiteren ostasiatischen Heilpflanzen in einem festen Mischungsverhältnis zusammen und ist gut verträglich und ohne Schöllkraut. Die Heilpflanzen der Rezeptur ergänzen sich optimal in der Wirksamkeit des Gesamtextraktes. Die Darreichung in Tablettenform erleichtert die Einnahme der japanischen Heilpflanzen: leicht zu dosieren und ideal zum Mitnehmen. Sie können dreimal täglich drei Tabletten mit ausreichend Flüssigkeit schlucken. Am besten verwenden Sie Yamato®Gast direkt zur Mahlzeit. Leiden Sie nach zweiwöchiger Einnahme weiterhin an Beschwerden, suchen Sie bitte einen Arzt auf. Die Tabletten sind in praktischen Einzeldosisbeuteln zu je drei Tabletten verpackt und daher auch ideal zum Mitnehmen geeignet. So können Sie Magen-Darm-Beschwerden auch unterwegs lindern. Enthält Yamato ® Gast Schöllkraut? Nein, in Yamato®Gast ist kein Schöllkraut enthalten. Handelt es sich bei Yamato ® Gast um Tropfen? Nein, Yamato®Gast wird in Tablettenform angeboten und ist somit praktisch auch für die Einnahme unterwegs. Warum sind in einem Sachet drei Tabletten? Die kleinen Beutel enthalten immer eine Einzeldosis: bitte nehmen sie alle drei Tabletten unzerkaut direkt nacheinander ein. Pro Tag können sie den Inhalt von drei Sachets einnehmen, also 3 x 3 Tabletten. Ist Yamato ® Gast zur Dauermedikation geeignet? Yamato®Gast sollte ohne ärztliche Konsultation nicht länger als zwei Wochen eingenommen werden.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
SOGOON Filmtabletten
7,19 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Gebrauchsinformationen Anwendungsgebiete Pflanzliches Arzneimittel bei Erkrankungen des Bewegungs- und Stützapparates. Zur unterstützenden Therapie bei Verschleißerscheinungen des Bewegungsapparates. Hinweis: Bei akuten Zuständen, die z.B. mit Rötung, Schwellung oder Überwärmung von Gelenken einhergehen, sowie andauernden Beschwerden ist ein Arzt aufzusuchen. Wirkstoffe Teufelskrallenwurzel-Trockenextrakt (4,4-5:1); Auszugsmittel: Ethanol 60% (V/V) Warnhinweise   Was ist bei Kindern zu berücksichtigen? Zur Anwendung von Sogoon bei Kindern liegen keine ausreichenden Untersuchungen vor. Das Arzneimittel soll deshalb bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden.   Weitere Pflichtinformationen Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Hinweise: Der Verkäufer behält sich vor, eine pharmazeutische Kontrolle durch unsere Apotheker über die bestellte Menge des Medikamentes durchzuführen. Hierbei kann es zu Kürzungen bei Ihrer Bestellung zu diesem Produkt kommen. Der Rechnungsbetrag wird dann automatisch angepasst. Anwendungsempfehlung Dosierung Die folgenden Angaben gelten, soweit Ihnen Ihr Arzt Sogoon nicht anders verordnet hat. Bitte halten Sie sich an die Anwendungsvorschriften, da Sogoon sonst nicht richtig wirken kann! Wieviel Filmtabletten Sogoon sollen Sie einnehmen, und wie oft? Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren nehmen 2mal täglich 1 Filmtabletten ein. Wie und wann sollten Sie Sogoon einnehmen? Die Filmtabletten sollen morgens und abends zu den Mahlzeiten mit etwas Flüssigkeit eingenommen werden. Was kann passieren, wenn Sogoon in zu großen Mengen angewendet wurde? Für die Orginalpackung mit 100 Filmtabletten gilt: Bei gleichzeitiger Einnahme aller Tabletten kann es bei Personen mit Milchzuckerunverträglichkeit (Lactoseintoleranz) zu Magen- Darm-Beschwerden kommen oder eine abführende Wirkung auftreten. Anwendungshinweise Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Nehmen Sie das Arzneimittel mit Flüssigkeit (z.B. 1 Glas Wasser) ein. Dauer der Anwendung? Prinzipiell ist die Dauer der Anwendung zeitlich nicht begrenzt. Bei länger anhaltenden oder regelmässig wiederkehrenden Beschwerden sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen. Überdosierung? Bei einer Überdosierung kann es unter anderem zu Durchfall, Übelkeit, Erbrechen, Schwindel und Kopfschmerzen kommen. Setzen Sie sich bei dem Verdacht auf eine Überdosierung umgehend mit einem Arzt in Verbindung. Einnahme vergessen? Setzen Sie die Einnahme zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmassnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels? Die Inhaltsstoffe entstammen der Pflanze Teufelskralle und wirken als natürliches Gemisch. Zu der Pflanze selbst: Aussehen: mehrjährige, niederliegende Pflanze mit stark entwickeltem Wurzelsystem; graugrüne, gelappte Blätter, grosse trichterförmige violette Blüten Vorkommen: Kalahari-Wüste (Südafrika) Hauptsächliche Inhaltsstoffe: Bitterstoffe (Harpagosid) Verwendete Pflanzenteile und Zubereitungen: Extrakte der getrockneten Wurzel Die Bitterstoffe der Teufelskralle unterdrücken einen körpereigenen Stoff, der für die Bildung von schmerz- und entzündungsauslösenden Substanzen verantwortlich ist. Der bittere Geschmack regt zusätzlich die Verdauung an. Inhaltsstoffe Wirkstoffe Teufelskrallenwurzel-Trockenextrakt (4,4-5:1); Auszugsmittel: Ethanol 60% (V/V) Inhaltsstoffe 1 Tablette enth.: Maisstärke Cellulose, mikrokristalline Lactose-1-Wasser Siliciumdioxid, hochdisperses Magnesium stearat Hypromellose Macrogol 6000 Titandioxid Eisen(III)-oxidhydrat, schwarz Hinweise Hinweise Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren! Das Verfallsdatum dieser Packung ist auf der Faltschachtel aufgedruckt. Verwenden Sie diese Packung nicht mehr nach diesem Datum. Gegenanzeigen Sogoon soll bis um eintritt der Beschwerdefreiheit eingenommen werden. Das Arzneimittel darf bei Überempfindlichkeit gegen Teufelskralle oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels sowie bei Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüren nicht eingenommen werden. Wann dürfen Sie Sogoon erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt anwenden? Im folgenden wird beschrieben, wann Sie Sogoon nur unter bestimmten Bedingungen und nur mit besonderer Vorsicht anwenden dürfen. Befragen Sie hierzu bitte Ihren Arzt. Dies gilt auch, wenn diese Angaben bei Ihnen früher einmal zutrafen. Bei Gallensteinleiden ist die Rücksprache mit dem Arzt erforderlich. Sogoon soll wegen nicht ausreichender Untersuchungen in Schwangerschaft und Stillzeit nicht angewendet werden. Nebenwirkungen   Welche Nebenwirkungen können bei der Anwendung von Sogoon auftreten, und welche Maßnahmen sind ggf. zu empfehlen? Keine bekannt. Wenn Sie Nebenwirkungen bei sich beobachten, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit.  

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Mezym® F Filmtabletten 100 St Tabletten magensa...
Topseller
16,55 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Mezym® F enthält Verdauungsenzyme und unterstützt daher eine zügige Verdauung auch bei schweren und ungewohnten Speisen. Die Tablette ist mit einem magensaftresistenten Schutzfilm ummantelt und muss unzerkaut eingenommen werden. So ist sichergestellt, dass die Enzyme nicht im Magen durch die Magensäure zerstört werden. Wirkstoff: Pankreas-Pulver vom Schwein. Anwendungsgebiete: Zur Behandlung von Verdauungsstörungen, die durch eine verminderte od. fehlende Funktion der Bauchspeicheldrüse verursacht werden. Hinweis: Enthält Lactose und Azorubin (E 122). Packungsbeilage beachten. Dosierung: 2-4 Tabletten Mezym F pro Mahlzeit (entsprechend 20 000 - 40 000 Ph.-Eur.-Einheiten Lipase pro Mahlzeit). Die Dosierung richtet sich nach dem Schweregrad der Verdauungsstörung, daher kann die erforderliche Dosis auch darüber liegen. Eine Erhöhung der Dosis sollte nur unter ärztlicher Kontrolle erfolgen und an der Verbesserung der Krankheitszeichen (z. B. Fettstühle, Bauchschmerzen) ausgerichtet sein. Eine tägliche Enzymdosis von 15 000 bis 20 000 Einheiten Lipase pro Kilogramm Körpergewicht sollte nicht überschritten werden. Besonders bei Patienten mit Mukoviszidose sollte die Enzymdosis nicht höher sein als für eine angemessene Fettaufnahme notwendig

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Pangrol 20000 Filmtabletten 200 Magensaftresist...
36,13 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 06160561 Pangrol 20000 Filmtabletten 200 Magensaftresistente Tabl. Anwendungsgebiete Störungen der exokrinen Pankreasfunktion ( Erkrankung der Bauchspeicheldrüse), die mit einer Maldigestion ("schlechte Verdauung) einhergehen. Dosierung Die Dosierung richtet sich nach dem Schweregrad der Pankreasinsuffizienz. Als allgemeine Richtdosis wird ein Lipaseanteil von 20.000 bis 40.000 F.I.P.-Einheiten, entsprechend 1-2 Filmtabletten, pro Mahlzeit empfohlen. Die erforderliche Dosis kann je nach Schweregrad der Maldigestion aber auch erheblich darüber liegen. Die Filmtabletten sollen unzerkaut während der Mahlzeiten eingenommen werden. Zusammensetzung 1 Tbl. enth.: Pankreaspulver v. Schwein 200-266,67mg (Lipaseaktivität 20.000 Ph.Eur.-Einh., Amylaseaktivität mind. 12.000 Ph.Eur.-Einh., Proteasenaktivität mind. 900 Ph.Eur.-Einh.). Hilfsst.: Lactose-Monohydrat, Mikrokrist. Cellulose, Crospovidon, hochdisp. Siliciumdioxid, Magnesiumstearat (Ph.Eur.)[pflanzlich], Hypromellose, Methacrylsäure-Ethylacrylat-Copolymer-(1:1)-Dispersion 30%, Triethylcitrat, Talkum, Simeticon-Emulsion bestehend aus Simeticon, Methylcellulose, Sorbinsäure (Ph.Eur.), Wasser, Macrogol 6000, Carmellose-Natrium, Polysorbat 80 [pflanzlich], Aroma Vanille, Aroma Bergamotte, Titandioxid (Farbstoff E171). Quelle: Berlin Chemie 2012"

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Unexym® vital Tabletten 100 St Tabletten
Angebot
14,07 € *
zzgl. 4,95 € Versand

UNEXYM® vital Nahrungsergänzungsmittel mit Vitaminen, Mineral- und Pflanzenstoffen für eine natürliche Verdauung und einen funktionierenden Stoffwechsel - Mit Niacin zur Erhaltung der Darmschleimhäute und für einen normalen Energiestoffwechsel. UNEXYM® vital liefert eine Reihe von Vitaminen und Mineralstoffen, die diese lebenswichtige Grundfunktion des Organismus unterstützen können, z. B. enthält UNEXYM® vital Niacin und Riboflavin. Diese Vitamine tragen zur Erhaltung normaler Darmschleimhäute bei. UNEXYM® vital enthält auch die wichtigen Vitamine der B-Gruppe, die für den Stoffwechsel von Bedeutung sind. Alle vier B-Vitamine tragen zu einem normalen Energiestoffwechsel bei. Auch für das Nervensystem sind die B-Vitamine von Bedeutung, denn sie tragen zur normalen Funktion des Nervensystems bei. Vitamin B1 – die Nervennahrung – auch Thiamin genannt, trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei, ebenso trägt es zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei, denn es ist an der Reizleitung und Übertragung von Nervenimpulsen im zentralen und peripheren Nervensystem sowie am Neurotransmitterstoffwechsel maßgeblich beteiligt. Vitamin B2 – der Energieschub – trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei. Zusammen mit Vitamin C und Zink trägt es dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen. So stärkt es das Abwehrsystem. Es spielt zudem eine wichtige Rolle für die Verwertung von Eisen, da es zu einem normalen Eisenstoffwechsel beiträgt. Vitamin B6 – der Enzymaktivator – ein sogenanntes Coenzym und trägt zu einem normalen Homocystein- Eiweiß-, Glykogen- und Energiestoffwechsel bei. Das Vitamin spielt damit eine wichtige Rolle für die Verwertung von Eiweiß in der Nahrung. Vitamin B12 – das Vitalitätsgeheimnis – trägt zur Bildung und Entwicklung der roten Blutkörperchen bei. Es leistet einen Beitrag zu einer normalen Funktion des Nervensystems. Niacin – der Stoffwechselmanager – Niacin trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei. Folsäure – das Lebenselixier – unterstützt die körperliche Entwicklung von Beginn an, denn es hat eine Funktion bei der Zellteilung und trägt zum Wachstum des mütterlichen Gewebes während der Schwangerschaft bei. Folsäure trägt zudem zu einer normalen Aminosäurensynthese sowie einem normalen Homocystein-Stoffwechsel bei. Vitamin C – der Abwehrspezialist – trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen und unterstützt die normale Funktion des Immunsystems. Es erhöht die Eisenaufnahme, z.B. bei der Verdauung. Vitamin C trägt auch zur normalen Kollagenbildung, z.B. für eine normale Funktion der Haut, bei. Zink – das Multitalent – ist ein Mineralstoff mit einer Fülle von Funktionen für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden: es trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei, unterstützt den Fettsäuresowie den normalen Kohlenhydratstoffwechsel. Eisen – der Leistungsträger – ist ein wichtiges Transportmittel für den Sauerstoff im Körper. Es trägt zur normalen Bildung von roten Blutkörperchen und Hämoglobin bei, sowie zur Funktion eines normalen Immunsystems. Es ist ein besonders wichtiger Mineralstoff, da der Körper Eisen nicht von allein bilden kann, sondern mit der Nahrung aufnehmen muss. Die in UNEXYM® vital enthaltenen schonend getrockneten Pflanzenpulver unterstützen die Harmonisierung des Verdauungsgeschehens. Meerrettich – der Scharfmacher mit Profil – ist eine wertvolle Pflanze. Das wussten schon unsere Vorfahren, die dem Meerrettich stets einen Platz im Bauerngarten einräumten. Die Würze und Schärfe der Wurzel sind förderlich für das allgemeine Wohlbefinden. Zimt – das beliebte Gewürz zum Backen – wirkt appetitanregend und unterstützt die Verdauungsfunktion. Enzian – die Bitterwurz – regt die Verdauung an und fördert die Darmgesundheit. Schafgarbe – der Magenfreund – zur Unterstützung der Verdauung und bei Völlegefühl. Löwenzahn – der Allrounder – ist appetitanregend und wirkt verdauungsfördernd. Ingwer – der Exot – unterstützt die normale Darmfunktion und fördert das allgemeine Wohlbefinden. Kümmel – das Gewürz der Könige – hilft bei Bauchkrämpfen und mildert Völle- und Blähgefühl. Zutaten: Füllstoff: Cellulose, Maisstärke, Meerrettichwurzelpulver (7 %), Zimtrindenpulver (6 %), Trennmittel: Polyvinylpyrrolidon, L-Ascorbinsäure, Überzugsmittel: Hydroxypropylmethylcellulose, Enzianwurzelpulver (4 %), Schafgarbenkrautpulver (4 %), Löwenzahnkrautpulver (4 %), Ingwerwurzelstockpulver (4 %), Kümmelfrüchtepulver (4 %), Eisengluconat, Zinkgluconat, Maltodextrin, Trennmittel: Talkum und Siliciumdioxid, Nicotinamid, Thiaminmononitrat, Riboflavin, Pyridoxinhydrochlorid, Cyanocobalamin, Calcium-L-methylfolat, Farbstoff (Eisenoxide und Eisenhydroxide), Farbstoff (Calciumcarbonat), Überzugsmittel: Speisefettsäuren (pflanzlich), Zimtaroma. 1 Filmtablette enthält 0,004 BE. Die Filmtabletten sind glutenfrei und enthalten keinen Milchzucker (Lactose) Nährwerte: Durchschnittliche Nährwerte pro Tagesdosis Vitamin B1 1,2 mg Vitamin B2 1,5 mg Vitamin B6 1,5 mg Vitamin B12 3,0 µg Vitamin C 100 mg Folsäure 200 µg Niacin 16,8 mg NE Zink 10 mg Eisen 10 mg Sonstige Stoffe Meerrettichwurzelpulver 150 mg Zimtrindenpulver 120 mg Enzianwurzelpulver 90 mg Schafgarbenkrautpulver 90 mg Löwenzahnkrautpulver 90 mg Ingwerwurzelstockpulver 90 mg Kümmelfrüchtepulver 90 mg Verzehrempfehlung: Zum Frühstück sowie zum Mittag- und Abendessen je 2 Tabletten mit etwas Flüssigkeit einnehmen. Die tägliche Verzehrempfehlung sollte nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung sowie für eine gesunde Lebensweise verwendet werden. Hinweis: Mindestens haltbar bis Ende: Siehe Deckel-Lasche und Aufdruck auf der Durchdrückpackung Aufbewahrung: Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf. Inhalt: Originalpackung mit 100 Filmtabletten = 32 g Herstellerdaten: Repha GmbH Biologische Arzneimittel Alt-Godshorn 87 30855 Langenhagen

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Unexym® vital Tabletten 100 St Tabletten
14,07 € *
zzgl. 4,95 € Versand

UNEXYM® vital Nahrungsergänzungsmittel mit Vitaminen, Mineral- und Pflanzenstoffen für eine natürliche Verdauung und einen funktionierenden Stoffwechsel - Mit Niacin zur Erhaltung der Darmschleimhäute und für einen normalen Energiestoffwechsel. UNEXYM® vital liefert eine Reihe von Vitaminen und Mineralstoffen, die diese lebenswichtige Grundfunktion des Organismus unterstützen können, z. B. enthält UNEXYM® vital Niacin und Riboflavin. Diese Vitamine tragen zur Erhaltung normaler Darmschleimhäute bei. UNEXYM® vital enthält auch die wichtigen Vitamine der B-Gruppe, die für den Stoffwechsel von Bedeutung sind. Alle vier B-Vitamine tragen zu einem normalen Energiestoffwechsel bei. Auch für das Nervensystem sind die B-Vitamine von Bedeutung, denn sie tragen zur normalen Funktion des Nervensystems bei. Vitamin B1 – die Nervennahrung – auch Thiamin genannt, trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei, ebenso trägt es zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei, denn es ist an der Reizleitung und Übertragung von Nervenimpulsen im zentralen und peripheren Nervensystem sowie am Neurotransmitterstoffwechsel maßgeblich beteiligt. Vitamin B2 – der Energieschub – trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei. Zusammen mit Vitamin C und Zink trägt es dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen. So stärkt es das Abwehrsystem. Es spielt zudem eine wichtige Rolle für die Verwertung von Eisen, da es zu einem normalen Eisenstoffwechsel beiträgt. Vitamin B6 – der Enzymaktivator – ein sogenanntes Coenzym und trägt zu einem normalen Homocystein- Eiweiß-, Glykogen- und Energiestoffwechsel bei. Das Vitamin spielt damit eine wichtige Rolle für die Verwertung von Eiweiß in der Nahrung. Vitamin B12 – das Vitalitätsgeheimnis – trägt zur Bildung und Entwicklung der roten Blutkörperchen bei. Es leistet einen Beitrag zu einer normalen Funktion des Nervensystems. Niacin – der Stoffwechselmanager – Niacin trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei. Folsäure – das Lebenselixier – unterstützt die körperliche Entwicklung von Beginn an, denn es hat eine Funktion bei der Zellteilung und trägt zum Wachstum des mütterlichen Gewebes während der Schwangerschaft bei. Folsäure trägt zudem zu einer normalen Aminosäurensynthese sowie einem normalen Homocystein-Stoffwechsel bei. Vitamin C – der Abwehrspezialist – trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen und unterstützt die normale Funktion des Immunsystems. Es erhöht die Eisenaufnahme, z.B. bei der Verdauung. Vitamin C trägt auch zur normalen Kollagenbildung, z.B. für eine normale Funktion der Haut, bei. Zink – das Multitalent – ist ein Mineralstoff mit einer Fülle von Funktionen für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden: es trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei, unterstützt den Fettsäuresowie den normalen Kohlenhydratstoffwechsel. Eisen – der Leistungsträger – ist ein wichtiges Transportmittel für den Sauerstoff im Körper. Es trägt zur normalen Bildung von roten Blutkörperchen und Hämoglobin bei, sowie zur Funktion eines normalen Immunsystems. Es ist ein besonders wichtiger Mineralstoff, da der Körper Eisen nicht von allein bilden kann, sondern mit der Nahrung aufnehmen muss. Die in UNEXYM® vital enthaltenen schonend getrockneten Pflanzenpulver unterstützen die Harmonisierung des Verdauungsgeschehens. Meerrettich – der Scharfmacher mit Profil – ist eine wertvolle Pflanze. Das wussten schon unsere Vorfahren, die dem Meerrettich stets einen Platz im Bauerngarten einräumten. Die Würze und Schärfe der Wurzel sind förderlich für das allgemeine Wohlbefinden. Zimt – das beliebte Gewürz zum Backen – wirkt appetitanregend und unterstützt die Verdauungsfunktion. Enzian – die Bitterwurz – regt die Verdauung an und fördert die Darmgesundheit. Schafgarbe – der Magenfreund – zur Unterstützung der Verdauung und bei Völlegefühl. Löwenzahn – der Allrounder – ist appetitanregend und wirkt verdauungsfördernd. Ingwer – der Exot – unterstützt die normale Darmfunktion und fördert das allgemeine Wohlbefinden. Kümmel – das Gewürz der Könige – hilft bei Bauchkrämpfen und mildert Völle- und Blähgefühl. Zutaten: Füllstoff: Cellulose, Maisstärke, Meerrettichwurzelpulver (7 %), Zimtrindenpulver (6 %), Trennmittel: Polyvinylpyrrolidon, L-Ascorbinsäure, Überzugsmittel: Hydroxypropylmethylcellulose, Enzianwurzelpulver (4 %), Schafgarbenkrautpulver (4 %), Löwenzahnkrautpulver (4 %), Ingwerwurzelstockpulver (4 %), Kümmelfrüchtepulver (4 %), Eisengluconat, Zinkgluconat, Maltodextrin, Trennmittel: Talkum und Siliciumdioxid, Nicotinamid, Thiaminmononitrat, Riboflavin, Pyridoxinhydrochlorid, Cyanocobalamin, Calcium-L-methylfolat, Farbstoff (Eisenoxide und Eisenhydroxide), Farbstoff (Calciumcarbonat), Überzugsmittel: Speisefettsäuren (pflanzlich), Zimtaroma. 1 Filmtablette enthält 0,004 BE. Die Filmtabletten sind glutenfrei und enthalten keinen Milchzucker (Lactose) Nährwerte: Durchschnittliche Nährwerte pro Tagesdosis Vitamin B1 1,2 mg Vitamin B2 1,5 mg Vitamin B6 1,5 mg Vitamin B12 3,0 µg Vitamin C 100 mg Folsäure 200 µg Niacin 16,8 mg NE Zink 10 mg Eisen 10 mg Sonstige Stoffe Meerrettichwurzelpulver 150 mg Zimtrindenpulver 120 mg Enzianwurzelpulver 90 mg Schafgarbenkrautpulver 90 mg Löwenzahnkrautpulver 90 mg Ingwerwurzelstockpulver 90 mg Kümmelfrüchtepulver 90 mg Verzehrempfehlung: Zum Frühstück sowie zum Mittag- und Abendessen je 2 Tabletten mit etwas Flüssigkeit einnehmen. Die tägliche Verzehrempfehlung sollte nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung sowie für eine gesunde Lebensweise verwendet werden. Hinweis: Mindestens haltbar bis Ende: Siehe Deckel-Lasche und Aufdruck auf der Durchdrückpackung Aufbewahrung: Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf. Inhalt: Originalpackung mit 100 Filmtabletten = 32 g Herstellerdaten: Repha GmbH Biologische Arzneimittel Alt-Godshorn 87 30855 Langenhagen

Anbieter: Shopping24
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Unexym® vital Tabletten
14,77 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Unexym® Vital Nahrungsergänzungsmittel mit Vitaminen, Mineralstoffen und Pflanzenstoffen für eine natürliche Verdauung und einen funktionierenden Stoffwechsel – Mit Niacin zur Erhaltung der Darmschleimhäute und für einen normalen Energiestoffwechsel. Zutaten: Füllstoff: Cellulose, Maisstärke, Meerrettichwurzelpulver (7 %), Zimtrindenpulver (6 %), Trennmittel: Polyvinylpyrrolidon, L-Ascorbinsäure, Überzugsmittel: Hydroxypropylmethylcellulose, Enzianwurzelpulver (4 %), Schafgarbenkrautpulver (4 %), Löwenzahnkrautpulver (4 %), Ingwerwurzelstockpulver (4 %), Kümmelfrüchtepulver (4 %), Eisengluconat, Zinkgluconat, Maltodextrin, Trennmittel: Talkum und Siliciumdioxid, Nicotinamid, Thiaminmononitrat, Riboflavin, Pyridoxinhydrochlorid, Cyanocobalamin, Calcium-L-methylfolat, Farbstoff: Eisenoxide und Eisenhydroxide), Farbstoff: Calciumcarbonat, Überzugsmittel: Speisefettsäuren (pflanzlich), Zimtaroma.   pro Tagesdosis % Nrv* Vitamin B1 1,2 mg 109 % Vitamin B2 1,5 mg 107 % Vitamin B6 1,5 mg 107 % Vitamin B12 3,0 µg 120 % Vitamin C 100 mg 125 % Folsäure 200 µg 100 % Niacin 16,8 mg NE 105 % Zink 10 mg 100 % Eisen 10 mg 71 % Meerrettichwurzelpulver 150 mg - Zimtrindenpulver 120 mg - Enzianwurzelpulver 90 mg - Schafgarbenkrautpulver 90 mg - Löwenzahnkrautpulver 90 mg - Ingwerwurzelstockpulver 90 mg - Kümmelfrüchtepulver 90 mg - *Nährstoffbezugswerte gemäß Anhang Xiii der VO Eu/1169/2011 Verzehrsempfehlung: Zum Frühstück sowie zum Mittag- und Abendessen je 2 Tabletten mit etwas Flüssigkeit. Die tägliche Verzehrempfehlung sollte nicht überschritten werden. Hinweis: Die angegebene empfohlene Tagesmenge darf nicht überschritten werden. Aufbewahrung: Kühl (6-25 °C) und lichtgeschützt lagern. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Nettofüllmenge: 100 Filmtabletten = 32 g Herstellerdaten: Repha GmbH Biologische Arzneimittel Alt-Godshorn 87 30855 Langenhagen

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Unexym® vital Tabletten
16,63 € *
ggf. zzgl. Versand

Unexym® vital Nahrungsergänzungsmittel mit Vitaminen, Mineral- und Pflanzenstoffen für eine natürliche Verdauung und einen funktionierenden Stoffwechsel - Mit Niacin zur Erhaltung der Darmschleimhäute und für einen normalen Energiestoffwechsel. Unexym® vital liefert eine Reihe von Vitaminen und Mineralstoffen, die diese lebenswichtige Grundfunktion des Organismus unterstützen können, z. B. enthält Unexym® vital Niacin und Riboflavin. Diese Vitamine tragen zur Erhaltung normaler Darmschleimhäute bei. Unexym® vital enthält auch die wichtigen Vitamine der B-Gruppe, die für den Stoffwechsel von Bedeutung sind. Alle vier B-Vitamine tragen zu einem normalen Energiestoffwechsel bei. Auch für das Nervensystem sind die B-Vitamine von Bedeutung, denn sie tragen zur normalen Funktion des Nervensystems bei. Vitamin B1 – die Nervennahrung – auch Thiamin genannt, trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei, ebenso trägt es zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei, denn es ist an der Reizleitung und Übertragung von Nervenimpulsen im zentralen und peripheren Nervensystem sowie am Neurotransmitterstoffwechsel maßgeblich beteiligt. Vitamin B2 – der Energieschub – trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei. Zusammen mit Vitamin C und Zink trägt es dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen. So stärkt es das Abwehrsystem. Es spielt zudem eine wichtige Rolle für die Verwertung von Eisen, da es zu einem normalen Eisenstoffwechsel beiträgt. Vitamin B6 – der Enzymaktivator – ein sogenanntes Coenzym und trägt zu einem normalen Homocystein- Eiweiß-, Glykogen- und Energiestoffwechsel bei. Das Vitamin spielt damit eine wichtige Rolle für die Verwertung von Eiweiß in der Nahrung. Vitamin B12 – das Vitalitätsgeheimnis – trägt zur Bildung und Entwicklung der roten Blutkörperchen bei. Es leistet einen Beitrag zu einer normalen Funktion des Nervensystems. Niacin – der Stoffwechselmanager – Niacin trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei. Folsäure – das Lebenselixier – unterstützt die körperliche Entwicklung von Beginn an, denn es hat eine Funktion bei der Zellteilung und trägt zum Wachstum des mütterlichen Gewebes während der Schwangerschaft bei. Folsäure trägt zudem zu einer normalen Aminosäurensynthese sowie einem normalen Homocystein-Stoffwechsel bei. Vitamin C – der Abwehrspezialist – trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen und unterstützt die normale Funktion des Immunsystems. Es erhöht die Eisenaufnahme, z.B. bei der Verdauung. Vitamin C trägt auch zur normalen Kollagenbildung, z.B. für eine normale Funktion der Haut, bei. Zink – das Multitalent – ist ein Mineralstoff mit einer Fülle von Funktionen für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden: es trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei, unterstützt den Fettsäuresowie den normalen Kohlenhydratstoffwechsel. Eisen – der Leistungsträger – ist ein wichtiges Transportmittel für den Sauerstoff im Körper. Es trägt zur normalen Bildung von roten Blutkörperchen und Hämoglobin bei, sowie zur Funktion eines normalen Immunsystems. Es ist ein besonders wichtiger Mineralstoff, da der Körper Eisen nicht von allein bilden kann, sondern mit der Nahrung aufnehmen muss. Die in Unexym® vital enthaltenen schonend getrockneten Pflanzenpulver unterstützen die Harmonisierung des Verdauungsgeschehens. Meerrettich – der Scharfmacher mit Profil – ist eine wertvolle Pflanze. Das wussten schon unsere Vorfahren, die dem Meerrettich stets einen Platz im Bauerngarten einräumten. Die Würze und Schärfe der Wurzel sind förderlich für das allgemeine Wohlbefinden. Zimt – das beliebte Gewürz zum Backen – wirkt appetitanregend und unterstützt die Verdauungsfunktion. Enzian – die Bitterwurz – regt die Verdauung an und fördert die Darmgesundheit. Schafgarbe – der Magenfreund – zur Unterstützung der Verdauung und bei Völlegefühl. Löwenzahn – der Allrounder – ist appetitanregend und wirkt verdauungsfördernd. Ingwer – der Exot – unterstützt die normale Darmfunktion und fördert das allgemeine Wohlbefinden. Kümmel – das Gewürz der Könige – hilft bei Bauchkrämpfen und mildert Völle- und Blähgefühl. Zutaten: Füllstoff: Cellulose, Maisstärke, Meerrettichwurzelpulver (7 %), Zimtrindenpulver (6 %), Trennmittel: Polyvinylpyrrolidon, L-Ascorbinsäure, Überzugsmittel: Hydroxypropylmethylcellulose, Enzianwurzelpulver (4 %), Schafgarbenkrautpulver (4 %), Löwenzahnkrautpulver (4 %), Ingwerwurzelstockpulver (4 %), Kümmelfrüchtepulver (4 %), Eisengluconat, Zinkgluconat, Maltodextrin, Trennmittel: Talkum und Siliciumdioxid, Nicotinamid, Thiaminmononitrat, Riboflavin, Pyridoxinhydrochlorid, Cyanocobalamin, Calcium-L-methylfolat, Farbstoff (Eisenoxide und Eisenhydroxide), Farbstoff (Calciumcarbonat), Überzugsmittel: Speisefettsäuren (pflanzlich), Zimtaroma. 1 Filmtablette enthält 0,004 BE. Die Filmtabletten sind glutenfrei und enthalten keinen Milchzucker (Lactose) Nährwerte: Durchschnittliche Nährwerte pro Tagesdosis Vitamin B1 1,2 mg Vitamin B2 1,5 mg Vitamin B6 1,5 mg Vitamin B12 3,0 µg Vitamin C 100 mg Folsäure 200 µg Niacin 16,8 mg NE Zink 10 mg Eisen 10 mg Sonstige Stoffe Meerrettichwurzelpulver 150 mg Zimtrindenpulver 120 mg Enzianwurzelpulver 90 mg Schafgarbenkrautpulver 90 mg Löwenzahnkrautpulver 90 mg Ingwerwurzelstockpulver 90 mg Kümmelfrüchtepulver 90 mg Verzehrempfehlung: Zum Frühstück sowie zum Mittag- und Abendessen je 2 Tabletten mit etwas Flüssigkeit einnehmen. Die tägliche Verzehrempfehlung sollte nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung sowie für eine gesunde Lebensweise verwendet werden. Hinweis: Mindestens haltbar bis Ende: Siehe Deckel-Lasche und Aufdruck auf der Durchdrückpackung Aufbewahrung: Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf. Inhalt: Originalpackung mit 100 Filmtabletten = 32 g Herstellerdaten: Repha GmbH Biologische Arzneimittel Alt-Godshorn 87 30855 Langenhagen

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Yamato® Gast 265 mg
39,87 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie stehen mit Ihrem Magen-Darm-Trakt auf Kriegsfuß? Yamato®Gast kann Ihnen helfen, dass Sie wieder Frieden schließen. Über Jahrhunderte hinweg traditionell angewendet, kombiniert die bewährte Rezeptur aus Japan acht asiatische Arzneipflanzen. Bei leichten Magen-Darm-Beschwerden wie Appetitlosigkeit, Unwohlsein, Völlegefühl und Blähungen kann Yamato®Gast dank seiner einzigartigen Zusammensetzung seine Wirkung entfalten – und das ohne Schöllkraut. Wirkungsvolle Kombination von 8 Arzneipflanzen in einer Tablette Bewährte Rezeptur in Japan – über Jahrhunderte erfolgreich angewendet Einzigartige Zusammensetzung ohne Schöllkraut Anwendungsempfehlung 3x täglich 3 Filmtabletten* (*Ein Sachet enthält eine Einzeldosis à 3 Filmtabletten) Einnahme unzerkaut zwischen oder zu den Mahlzeiten mit ausreichend Flüssigkeit Viele kennen es: Der Magen drückt und der Darm ist gebläht. Gerade nach dem Essen kämpfen viele Menschen mit Beschwerden im Verdauungstrakt. Aber auch Stress, Alkohol, Nikotin, mangelnde Bewegung oder zu wenig Schlaf können unsere Verdauung aus dem Gleichgewicht bringen. Neben Blähungen und Völlegefühl kommt es häufig auch zu Appetitlosigkeit und Unwohlsein. Viele Situationen werden somit schnell zur Herausforderung. In diesen Fällen ist Hilfe gefragt: Mit Yamato®Gast können Sie leichte Magen-Darm-Beschwerden lindern und so weiterhin ihr Leben in vollen Zügen genießen. Eine Tablette kombiniert acht wirkungsvolle Arzneipflanzen , die schon seit vielen Jahrhunderten in Japan bei Problemen des Verdauungstraktes verwendet werden. Folgende Zusammensetzung macht Yamato®Gast einzigartig: Die Rezeptur setzt sich aus Extrakten von Ginseng, Ingwer, Süßholzwurzel, Jujube-Frucht sowie vier weiteren ostasiatischen Heilpflanzen in einem festen Mischungsverhältnis zusammen und ist gut verträglich und ohne Schöllkraut. Die Heilpflanzen der Rezeptur ergänzen sich optimal in der Wirksamkeit des Gesamtextraktes. Die Darreichung in Tablettenform erleichtert die Einnahme der japanischen Heilpflanzen: leicht zu dosieren und ideal zum Mitnehmen. Sie können dreimal täglich drei Tabletten mit ausreichend Flüssigkeit schlucken. Am besten verwenden Sie Yamato®Gast direkt zur Mahlzeit. Leiden Sie nach zweiwöchiger Einnahme weiterhin an Beschwerden, suchen Sie bitte einen Arzt auf. Die Tabletten sind in praktischen Einzeldosisbeuteln zu je drei Tabletten verpackt und daher auch ideal zum Mitnehmen geeignet. So können Sie Magen-Darm-Beschwerden auch unterwegs lindern. Enthält Yamato ® Gast Schöllkraut? Nein, in Yamato®Gast ist kein Schöllkraut enthalten. Handelt es sich bei Yamato ® Gast um Tropfen? Nein, Yamato®Gast wird in Tablettenform angeboten und ist somit praktisch auch für die Einnahme unterwegs. Warum sind in einem Sachet drei Tabletten? Die kleinen Beutel enthalten immer eine Einzeldosis: bitte nehmen sie alle drei Tabletten unzerkaut direkt nacheinander ein. Pro Tag können sie den Inhalt von drei Sachets einnehmen, also 3 x 3 Tabletten. Ist Yamato ® Gast zur Dauermedikation geeignet? Yamato®Gast sollte ohne ärztliche Konsultation nicht länger als zwei Wochen eingenommen werden.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Yamato® Gast 265 mg
22,38 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie stehen mit Ihrem Magen-Darm-Trakt auf Kriegsfuß? Yamato®Gast kann Ihnen helfen, dass Sie wieder Frieden schließen. Über Jahrhunderte hinweg traditionell angewendet, kombiniert die bewährte Rezeptur aus Japan acht asiatische Arzneipflanzen. Bei leichten Magen-Darm-Beschwerden wie Appetitlosigkeit, Unwohlsein, Völlegefühl und Blähungen kann Yamato®Gast dank seiner einzigartigen Zusammensetzung seine Wirkung entfalten – und das ohne Schöllkraut. Wirkungsvolle Kombination von 8 Arzneipflanzen in einer Tablette Bewährte Rezeptur in Japan – über Jahrhunderte erfolgreich angewendet Einzigartige Zusammensetzung ohne Schöllkraut Anwendungsempfehlung 3x täglich 3 Filmtabletten* (*Ein Sachet enthält eine Einzeldosis à 3 Filmtabletten) Einnahme unzerkaut zwischen oder zu den Mahlzeiten mit ausreichend Flüssigkeit Viele kennen es: Der Magen drückt und der Darm ist gebläht. Gerade nach dem Essen kämpfen viele Menschen mit Beschwerden im Verdauungstrakt. Aber auch Stress, Alkohol, Nikotin, mangelnde Bewegung oder zu wenig Schlaf können unsere Verdauung aus dem Gleichgewicht bringen. Neben Blähungen und Völlegefühl kommt es häufig auch zu Appetitlosigkeit und Unwohlsein. Viele Situationen werden somit schnell zur Herausforderung. In diesen Fällen ist Hilfe gefragt: Mit Yamato®Gast können Sie leichte Magen-Darm-Beschwerden lindern und so weiterhin ihr Leben in vollen Zügen genießen. Eine Tablette kombiniert acht wirkungsvolle Arzneipflanzen , die schon seit vielen Jahrhunderten in Japan bei Problemen des Verdauungstraktes verwendet werden. Folgende Zusammensetzung macht Yamato®Gast einzigartig: Die Rezeptur setzt sich aus Extrakten von Ginseng, Ingwer, Süßholzwurzel, Jujube-Frucht sowie vier weiteren ostasiatischen Heilpflanzen in einem festen Mischungsverhältnis zusammen und ist gut verträglich und ohne Schöllkraut. Die Heilpflanzen der Rezeptur ergänzen sich optimal in der Wirksamkeit des Gesamtextraktes. Die Darreichung in Tablettenform erleichtert die Einnahme der japanischen Heilpflanzen: leicht zu dosieren und ideal zum Mitnehmen. Sie können dreimal täglich drei Tabletten mit ausreichend Flüssigkeit schlucken. Am besten verwenden Sie Yamato®Gast direkt zur Mahlzeit. Leiden Sie nach zweiwöchiger Einnahme weiterhin an Beschwerden, suchen Sie bitte einen Arzt auf. Die Tabletten sind in praktischen Einzeldosisbeuteln zu je drei Tabletten verpackt und daher auch ideal zum Mitnehmen geeignet. So können Sie Magen-Darm-Beschwerden auch unterwegs lindern. Enthält Yamato ® Gast Schöllkraut? Nein, in Yamato®Gast ist kein Schöllkraut enthalten. Handelt es sich bei Yamato ® Gast um Tropfen? Nein, Yamato®Gast wird in Tablettenform angeboten und ist somit praktisch auch für die Einnahme unterwegs. Warum sind in einem Sachet drei Tabletten? Die kleinen Beutel enthalten immer eine Einzeldosis: bitte nehmen sie alle drei Tabletten unzerkaut direkt nacheinander ein. Pro Tag können sie den Inhalt von drei Sachets einnehmen, also 3 x 3 Tabletten. Ist Yamato ® Gast zur Dauermedikation geeignet? Yamato®Gast sollte ohne ärztliche Konsultation nicht länger als zwei Wochen eingenommen werden.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
TEUFELSKRALLE-RATIOPHARM Filmtabletten 200 St
33,78 € *
ggf. zzgl. Versand

Teufelskralle-ratiopharm®: Gut für die Gelenke Gegen Gelenkerkrankungen, wie Arthrose gibt es eine Bandbreite an Medikamenten, die eingenommen werden können. Daist es schön eine natürliche Alternative zu finden. Tief aus dem afrikanischen Kontinent stammt die eigenwillig aussehende Teufelskralle. Die bedeutenden Inhaltsstoffe der Teufelskralle helfen Ihnen dabei Gelenkschmerzen zu lindern. Die außerordentliche entzündungshemmende Wirkung wird hier genutzt, damit Sie sich in ruhe und Gemütlichkeit und ohne Schmerzen fortbewegen können.   Natürliche Unterstützung des Gelenk- und Stützapparates Die Teufelskralle beinhaltet vor allem viele Bitterstoffe, sogenannte Iridoide und Phenolglykoside. Außerdem ist in der Wurzel reichlich Kohlenhydrat enthalten. Diese stärken und lindern die Entzündung im Gelenk. Zusätzlich regen die Bitterstoffe die Verdauung an und steigern das Appetitgefühl. Das lässt die Teufelswurzel auch als Appetitanreger fungieren und wird ebenfalls bei Blähungen und Völlegefühl eingesetzt. Mit der Kraft aus der Natur halten Sie Ihren Körper gesund und können sich Zeit für die schönen Dinge im Leben nehmen.   Teufelskralle-ratiopharm® im Überblick entzündungshemmend natürlicher Wirkstoff Unterstützung bei Gelenkerkrankungen wie Arthrose   Einnahme und Dosierung von Teufelskralle-ratiopharm® Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren nehmen 2-mal täglich 1 Filmtablette ein. Nehmen Sie die Filmtabletten morgens und abends zu den Mahlzeiten mit etwas Flüssigkeit ein. Die Dauer der Anwendung von Teufelskralle-ratiopharm® ist nicht grundsätzlich begrenzt, richtet sich aber nach Art, Schwere und Verlauf der Erkrankung. Im Zweifelsfall befragen Sie bitte Ihren Arzt.    Pflichttext: Teufelskralle-ratiopharm.® Wirkstoff: Teufelskrallenwurzel-Trockenextrakt. Anwendungsgebiete: Zur unterstützenden Therapie bei Verschleißerscheinungen des Bewegungsapparates. Hinweis: Bei akuten Zuständen, die z. B. mit Rötung, Schwellung od. Überwärmung von Gelenken einhergehen, sowie andauernden Beschwerden ist ein Arzt aufzusuchen. Warnhinweis: Tabletten enth. Lactose! Apothekenpflichtig Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. 12/18

Anbieter: Bodfeld-Apotheke
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot