Stöbern Sie durch unsere Angebote (115 Treffer)

OMNi-BiOTiC®6 60 g Pulver
Bestseller
28,66 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. " Gesundheit beginnt im Darm!" Diese Erkenntnis ist so alt wie die Medizin selbst. Bereits in den 4000 Jahre alten Schriften ayurvedischer Heilkundiger wird der Darm als das Zentrum des Wohlbefindens beschrieben. Und die moderne Wissenschaft bestätigt diese Einsicht! Nur wenn die Verdauung gut funktioniert, fühlen wir uns rundherum wohl. Denn der Darm steuert mit Milliarden von Mikroorganismen den Großteil aller Stoffwechselvorgänge in unserem Körper, er produziert lebenswichtige Vitamine, Enzyme und Aminosäuren und er neutralisiert alles Schädliche, das mit der Nahrung in unseren Organismus gelangt. Deshalb benötigt unsere Darmwand eine äußerst leistungsstarke Schutzbarriere in Form von gesunden Bakterien, damit alles, was schaden könnte, nicht unsere Darmwand durchdringt und somit ins Blut gelangt. So bleibt Ihr Darm gesund: Achten Sie auf eine regelmäßige Verdauung ohne Abführmittel Essen Sie viel Gemüse, Reis und Kartoffeln, wenig Zucker und Fett Verzichten Sie auf Konservierungsmittel in Ihrer Nahrung Trinken Sie 2 Liter frisches Wasser täglich! Machen Sie viel Bewegung an frischer Luft Lernen Sie Stress und Hektik auszugleichen – beruflich und privat Meiden Sie die unnötige Einnahme von Medikamenten Nehmen Sie täglich aktive Darmbakterien zu sich, um den täglichen Verlust, der durch falsche Ernährung und Stress entsteht wieder auszugleichen So haben Fäulniskeime und Gärgase keine Chance, sich in Ihrem Darm anzusiedeln und die gesunden Darmbakterien zu zerstören. Reinigung und Regeneration: Wesentlich, um Giftstoffe und Fäulniskeime nachhaltig aus dem Verdauungssystem zu beseitigen, ist das Vorhandensein der sechs wichtigsten aktiven Darmbakterienstämme, nämlich verschiedener Lactobazillen, Bifidobakterien und Enterococcen. Diese können täglich über lange Zeit zugeführt werden. Hochwertige Probiotika bestehen aus Milliarden aktiver kleiner Helfer, welche die Darmzotten von faulenden und gärenden Resten befreien, die Vitamin- und Mineralstoffaufnahme verbessern und die empfindlichen Schleimhäute vor schädlichen Stoffen schützen. So unterstützen Sie Ihren Darm ideal bei seiner Arbeit. Das Probiotikum OMNi-BiOTiC® 6 beinhaltet sechs wichtige lebensfähige Bakterienstämme in einer idealen Konzentration von 1 Milliarde Keimen pro Gramm: Bifidobacterium animalis W53 Lactobacillus acidophilus W55 Lactobacillus salivarius W57 Enterococcus faecium W54 Lactococcus lactis W58 Lactobacillus casei W56 Zutaten: Maisstärke, Maltodextrin, Fructooligosaccharide (FOS), Inulin, Polydextrose, Kaliumchlorid, Bakterienstämme*, Reisprotein, Magnesiumsulfat, Enzyme (Amylasen), Mangansulfat. Glutenfrei Lactosefrei Frei von Hefe Frei von tierischem Eiweiß Zusammensetzung pro 2 g (= 1 Port.) 4 g 100 g Brennwert 25,84 kJ 6,18 kcal 51,68 kJ 12,36 kcal 1.292 kJ 309 kcal Fett < 0,01 g < 0,01 g 0,10 g davon gesättigte Fettsäuren < 0,01 g < 0,01 g 0,01 g Kohlenhydrate 1,39 g 2,78 g 69,43 g davon Zucker 0,05 g 0,09 g 2,37 g Eiweiß 0,05 g 0,10 g 2,51 g Salz 0,01 g 0,03 g 0,63 g Verzehrempfehlung: Lösen Sie täglich vor dem Schlafengehen einen Messlöffel OMNi-BiOTiC® 6 (= 2 Gramm) in 1/8 Liter Wasser auf, 1 Minute Aktivierungszeit abwarten, nochmals umrühren und dann trinken. Wenn Sie Ihre Verdauung besonders unterstützen möchten, verwenden Sie OMNi-BiOTiC® 6 zweimal täglich, am besten früh am Morgen und direkt vor dem Schlafengehen, bei möglichst leerem Magen, damit die aktiven Mikroorganismen besonders rasch in den Darm gelangen. Anwendungsdauer: Sinnvoll ist die Anwendung von OMNi-BiOTiC® 6 über mindestens vier Wochen. Da es sich bei OMNi-BiOTiC® 6 nicht um ein Arzneimittel handelt, sondern um ein probiotisches Lebensmittel, können Sie dieses wertvolle Produkt täglich zu sich nehmen. Aufbewahrung: Trocken lagern. Für Kinder unerreichbar aufbewahren. Nettofüllmenge: 60 g Herstellerdaten: Institut Allergosan Deutschland (privat) GmbH Attilastraße 16 12529 Schönefeld

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Iberogast® 100 ml Flüssigkeit
Top-Produkt
25,44 € *
ggf. zzgl. Versand

Iberogast® bei Magen-Darm-Beschwerden schnelle und effektive Linderung von vielen Verdauungsbeschwerden einzigartige Kombination aus neun Heilpflanzenextrakten , die sich in ihrer Wirkung gegenseitig verstärken ganzheitliche Wirkung , da es an mehreren Stellen im Verdauungstrakt gleichzeitig ansetzt auch zur Behandlung von Reizmagen und Reizdarm geeignet gute Verträglichkeit und breites Wirkspektrum ( durch klinische Studien belegt) Schnell und effektiv gegen Verdauungsbeschwerden: Iberogast® enthält eine einzigartige Kombination aus neun Heilpflanzen, die durch ihre unterschiedlichen Wirkbeiträge an mehreren Stellen im Magen-Darm-Trakt ansetzen (Multi-Target-Prinzip). Somit lindern die Tropfen viele Verdauungsstörungen gleichzeitig – und behandeln auch Reizmagen und Reizdarm. Die gute Verträglichkeit und das Wirkspektrum von Iberogast® konnten klinische Studien und Erhebungen mit über 50.000 Patienten nachweisen. Auf diese langjährige Erfahrung vertrauen weltweit schon 80 Millionen Menschen: Mehr als 90 Prozent der deutschen Verwender würden es bei Verdauungsbeschwerden erneut einsetzen. Alles Wichtige rund um Iberogast® Iberogast® kann schnell und effektiv viele funktionelle Magen-Darm-Beschwerden lindern: Magenschmerzen Bauchkrämpfe Blähungen Völlegefühl Sodbrennen Übelkeit Solche Symptome machen Ihnen das Leben schwer – und schränken die Lebensqualität stark ein? Iberogast® reduziert diese Beschwerden , indem es die Muskulatur in Magen und Darm entspannt. die Magen-Darm-Bewegungen reguliert. die empfindlichen Nerven im Verdauungstrakt beruhigt . die Schleimhaut im Magen schützt . auftretende Entzündungen lindert . Entzündungen reduziert . die Bildung von Magensäure drosselt . Dadurch werden sowohl die Symptome als auch die Ursachen der Magen-Darm-Beschwerden wirksam gelindert und die Verdauung kann wieder reibungslos ablaufen. Testen Sie Iberogast® – das von Hausärzten meistempfohlene Produkt bei Magen-Darm-Beschwerden und das in dieser Gruppe bekannteste und am häufigsten empfohlene Mittel bei Reizmagen und Reizdarm ! Seine gute Verträglichkeit macht Iberogast® sowohl bei Ärzten als auch bei Anwendern besonders beliebt. Die Einnahme der Tropfen erfolgt ganz einfach dreimal täglich zusammen mit etwas Flüssigkeit – entweder vor oder zu den Mahlzeiten. Zuvor sollten Sie die Flasche gut schütteln. Zur richtigen Dosierung sind folgende Vorgaben zu beachten: Kinder zwischen 3 und 5 Jahren nehmen je 10 Tropfen ein. Kinder zwischen 6 und 12 Jahren nehmen jeweils 15 Tropfen ein. Jugendliche ab 13 Jahren und Erwachsene nehmen jeweils 20 Tropfen ein. Grundsätzlich ist die Dauer der Anwendung von Iberogast® zeitlich nicht beschränkt; halten die Beschwerden allerdings auch nach einer Woche weiterhin an oder werden sie stärker, sollten Sie einen Arzt aufsuchen, um organische Ursachen auszuschließen. Dank des Schraubverschlusses und der robusten Flasche können Sie Iberogast® sicher in der Handtasche unterwegs mitführen. Verfügbar ist Iberogast® rezeptfrei und in drei Packungsgrößen : 20 Milliliter für etwa 20 Anwendungen (ideal zum Mitnehmen) 50 Milliliter für etwa 50 Anwendungen (optimale Größe auf Reisen) 100 Milliliter für etwa 100 Anwendungen (perfekt geeignet für die langfristige Einnahme) Nach Anbruch der Flasche ist das Präparat bis zu acht Wochen lang haltbar. Haben Sie versehentlich ein bis zwei Dosen Iberogast® mehr eingenommen als in der Packungsbeilage empfohlen, so hat dies in der Regel keine nachteiligen Folgen. Falls Sie deutlich höhere Dosen eingenommen haben, sollten Sie allerdings Ihren Arzt benachrichtigen. Beim nächsten Mal kann die Einnahme dann wie vom Arzt verordnet oder in der Dosierungsanleitung beschrieben fortgesetzt werden. Der in Iberogast® enthaltene Alkohol muss kein Grund zur Besorgnis sein. Er dient dazu, die Inhaltsstoffe aus den verwendeten Heilpflanzen zu lösen und zu konservieren. Die verwendete Menge ist dabei gering: Die Einzeldosis eines Erwachsenen (20 Tropfen) weist etwa 0,24 Gramm Alkohol auf – dieselbe Menge, die zum Beispiel auch in einem Glas Apfelsaft vorkommen kann. Die natürlichen Wirkstoffe von Iberogast® Iberogast® vereint die Wirkstoffe von neun verschiedenen Heilpflanzen in einer Lösung. Iberis Amara (Bittere Schleifenblume) : aktiviert oder entspannt die Muskulatur in Magen und Darm je nach Bedarf Angelikawurzel : entspannt die Muskeln im Verdauungstrakt Kamillenblüten : können die Magen-Darm-Muskeln anregen und entkrampfen Kümmelfrüchte : lockern die Verdauungsmuskulatur; lindern Blähungen Mariendistelfrüchte : entspannen die Muskulatur in Magen und Darm Melissenblätter : entkrampfen die Muskeln, die an der Verdauung beteiligt sind; reduzieren Blähungen Pfefferminzblätter : entspannen die Muskulatur in Magen und Darm; verringern Blähungen Schöllkraut : fördert die Arbeit der Muskeln in Magen und Darm; lindert Blähungen Süßholzwurzel : trägt zur Entspannung der betroffenen Muskeln bei Alle neun Heilpflanzen haben zudem eine entzündungshemmende und antioxidative Wirkung (Schutz vor Zellschäden). Für weitere Informationen zu Iberogast® und zu möglichen Nebenwirkungen beachten Sie bitte die Packungsbeilage . Pflichtangaben: Iberogast®. Zur Behandlung von funktionellen und motilitätsbedingten Magen-Darm-Erkrankungen wie Reizmagen- und Reizdarmsyndrom sowie zur unterstützenden Behandlung der Beschwerden bei Magenschleimhautentzündung (Gastritis). Diese Erkrankungen äußern sich vorwiegend in Beschwerden wie Magenschmerzen, Völlegefühl, Blähungen, Magen-Darm-Krämpfen, Übelkeit und Sodbrennen. Das Arzneimittel enthält 31,0 Vol.-% Alkohol. Stand: 09/2018. Bayer Vital GmbH, Kaiser-Wilhelm-Allee 70, 51373 Leverkusen, Deutschland. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
OMNi-BiOTiC®6 2X60 g Pulver
Top-Produkt
52,12 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. " Gesundheit beginnt im Darm!" Diese Erkenntnis ist so alt wie die Medizin selbst. Bereits in den 4000 Jahre alten Schriften ayurvedischer Heilkundiger wird der Darm als das Zentrum des Wohlbefindens beschrieben. Und die moderne Wissenschaft bestätigt diese Einsicht! Nur wenn die Verdauung gut funktioniert, fühlen wir uns rundherum wohl. Denn der Darm steuert mit Milliarden von Mikroorganismen den Großteil aller Stoffwechselvorgänge in unserem Körper, er produziert lebenswichtige Vitamine, Enzyme und Aminosäuren und er neutralisiert alles Schädliche, das mit der Nahrung in unseren Organismus gelangt. Deshalb benötigt unsere Darmwand eine äußerst leistungsstarke Schutzbarriere in Form von gesunden Bakterien, damit alles, was schaden könnte, nicht unsere Darmwand durchdringt und somit ins Blut gelangt. So bleibt Ihr Darm gesund: Achten Sie auf eine regelmäßige Verdauung ohne Abführmittel Essen Sie viel Gemüse, Reis und Kartoffeln, wenig Zucker und Fett Verzichten Sie auf Konservierungsmittel in Ihrer Nahrung Trinken Sie 2 Liter frisches Wasser täglich! Machen Sie viel Bewegung an frischer Luft Lernen Sie Stress und Hektik auszugleichen – beruflich und privat Meiden Sie die unnötige Einnahme von Medikamenten Nehmen Sie täglich aktive Darmbakterien zu sich, um den täglichen Verlust, der durch falsche Ernährung und Stress entsteht wieder auszugleichen So haben Fäulniskeime und Gärgase keine Chance, sich in Ihrem Darm anzusiedeln und die gesunden Darmbakterien zu zerstören. Reinigung und Regeneration: Wesentlich, um Giftstoffe und Fäulniskeime nachhaltig aus dem Verdauungssystem zu beseitigen, ist das Vorhandensein der sechs wichtigsten aktiven Darmbakterienstämme, nämlich verschiedener Lactobazillen, Bifidobakterien und Enterococcen. Diese können täglich über lange Zeit zugeführt werden. Hochwertige Probiotika bestehen aus Milliarden aktiver kleiner Helfer, welche die Darmzotten von faulenden und gärenden Resten befreien, die Vitamin- und Mineralstoffaufnahme verbessern und die empfindlichen Schleimhäute vor schädlichen Stoffen schützen. So unterstützen Sie Ihren Darm ideal bei seiner Arbeit. Das Probiotikum OMNi-BiOTiC® 6 beinhaltet sechs wichtige lebensfähige Bakterienstämme in einer idealen Konzentration von 1 Milliarde Keimen pro Gramm: Bifidobacterium animalis W53 Lactobacillus acidophilus W55 Lactobacillus salivarius W57 Enterococcus faecium W54 Lactococcus lactis W58 Lactobacillus casei W56 Zutaten: Maisstärke, Maltodextrin, Fructooligosaccharide (FOS), Inulin, Polydextrose, Kaliumchlorid, Bakterienstämme*, Reisprotein, Magnesiumsulfat, Enzyme (Amylasen), Mangansulfat. Glutenfrei Lactosefrei Frei von Hefe Frei von tierischem Eiweiß Zusammensetzung pro 2 g (= 1 Port.) 4 g 100 g Brennwert 25,84 kJ 6,18 kcal 51,68 kJ 12,36 kcal 1.292 kJ 309 kcal Fett < 0,01 g < 0,01 g 0,10 g davon gesättigte Fettsäuren < 0,01 g < 0,01 g 0,01 g Kohlenhydrate 1,39 g 2,78 g 69,43 g davon Zucker 0,05 g 0,09 g 2,37 g Eiweiß 0,05 g 0,10 g 2,51 g Salz 0,01 g 0,03 g 0,63 g Verzehrempfehlung: Lösen Sie täglich vor dem Schlafengehen einen Messlöffel OMNi-BiOTiC® 6 (= 2 Gramm) in 1/8 Liter Wasser auf, 1 Minute Aktivierungszeit abwarten, nochmals umrühren und dann trinken. Wenn Sie Ihre Verdauung besonders unterstützen möchten, verwenden Sie OMNi-BiOTiC® 6 zweimal täglich, am besten früh am Morgen und direkt vor dem Schlafengehen, bei möglichst leerem Magen, damit die aktiven Mikroorganismen besonders rasch in den Darm gelangen. Anwendungsdauer: Sinnvoll ist die Anwendung von OMNi-BiOTiC® 6 über mindestens vier Wochen. Da es sich bei OMNi-BiOTiC® 6 nicht um ein Arzneimittel handelt, sondern um ein probiotisches Lebensmittel, können Sie dieses wertvolle Produkt täglich zu sich nehmen. Aufbewahrung: Trocken lagern. Für Kinder unerreichbar aufbewahren. Nettofüllmenge: 2 x 60 g Herstellerdaten: Institut Allergosan Deutschland (privat) GmbH Attilastraße 16 12529 Schönefeld

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Probielle® Pro-R Kapseln 30 St Kapseln
Beliebt
19,18 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Probielle® Pro-R Kapseln DIE DARMFLORA UNTERSTÜTZEN Ein natürliches Gleichgewicht der Bakterien in der Darmflora ist für den gesamten Organismus sehr wichtig. Bei einer gestörten Zusammensetzung der Darmbakterien kann ein empfindlicher Darm die Folge sein. Probielle® Pro-R enthält Lactobacillen und Bifidobakterien, diese Bakterienarten gehören zu den wichtigsten Vertretern der Darmbakterien. Milchsäurebakterien (Lactobacillen) stabilisieren das Milieu im Darm – so hemmen sie das Wachstum schädlicher Bakterien. Bifidobakterien sind ebenso wichtig, um Krankheitserreger im Verdauungssystem zu bekämpfen. Bei Einnahme einer Kapsel Probielle® Pro-R erreichen die drei enthaltenen Bakterienstämme den Darm, siedeln sich dort an und vermehren sich. PROBIELLE® PRO-R KANN DEN EMPFINDLICHEN DARM UNTERSTÜTZEN Enthält 6 Milliarden Milchsäurebakterien 1 Kapsel pro Tag Für Erwachsene und Kinder ab 3 Jahren geeignet MÖGLICHE FOLGEN EINER GESTÖRTEN DARMFLORA Ist die Darmflora aus dem Gleichgewicht, können sich schädliche Bakterienstämme ausbreiten und zu einer sogenannten Fehlbesiedlung führen. Eine Störung der Darmflora kann zu Bauchschmerzen, Völlegefühl, Verstopfung, Durchfall oder Blähungen führen. Diese Beschwerden können Anzeichen für ein Reizdarmsyndrom sein. Davon ist Schätzungen zufolge mindestens jeder siebte in Deutschland betroffen – Frauen häufiger als Männer. TIPPS BEI EINEM SENSIBLEN DARM Da bei einem sensiblen Darm die Verdauungsbeschwerden häufig nach dem Essen auftreten, empfiehlt es sich eher mehrere kleine Mahlzeiten über den Tag verteilt zu sich zu nehmen als wenige große Portionen. Nehmen Sie sich Zeit und genießen Sie Ihr Essen, indem Sie es z. B. bewusst kauen. Reizende Nahrungsmittel, die sehr fettig, salzig oder sauer sind, sollten Sie meiden. Schonen Sie Ihre Verdauung und essen Sie nicht direkt vor dem Schlafengehen. Zusätzlich können Sie gezielt Darmbakterien zuführen, die Ihre Verdauung fördern. Mit einer Kapsel Probielle® Pro-R pro Tag über mindestens vier Wochen können Sie Ihren empfindlichen Darm unterstützen. Natürlich sind die veganen Kapseln frei von künstlichen Farbstoffen, Laktose und Gluten. DER GEREIZTE DARM Häufig treten die typischen Beschwerden des Reizdarmsyndroms, wie Verstopfung, Durchfall, Bauschmerzen, Bauchkrämpfe, Blähungen oder ein Blähbauch, im Zusammenhang mit Mahlzeiten auf. Die Symptome können über mehrere Wochen bzw. Monate auftreten. Währenddessen können die Beschwerden hinsichtlich ihrer Dauer und Stärke sehr verschieden sein. Dauern die Symptome des Reizdarmsyndroms lange an und sind sie sehr stark, beeinträchtigen sie das Leben der Betroffenen enorm und der Leidensdruck ist hoch. UNTERSCHIEDLICHE FORMEN DES REIZDARMSYNDROMS Lange Zeit wurden Menschen mit Reizdarmsyndrom nicht ernst genommen und belächelt. Häufig hatten Betroffene viele Arzt-besuche hinter sich, bis ihre Diagnose feststand. Doch über drei Monate bestehende Bauchbeschwerden mit Schmerzen und Blähungen, die häufig mit einem veränderten Stuhl – sowohl dünnflüssiger als auch fester – auftreten, sind nun ein anerkanntes Krankheitsbild: das Reizdarmsyndrom. Es gibt unterschiedliche Formen des Syndroms. Bei der ersten Form leiden Betroffene unter ständigen Durchfällen, wohingegen Betroffene von der zweiten Form von chronischer Verstopfung betroffen sind. Beim dritten Typ, der häufigsten Form, wechseln sich Durchfall und Verstopfung ab. GESTÖRTE KOMMUNIKATION ÜBER DIE DARM-HIRN-ACHSE Die Ursachen für das Reizdarmsyndrom sind bisher nicht eindeutig geklärt. Neben der Fehlbesiedlung des Darms spielt die beeinträchtigte Interaktion von „Darm-“ und „Kopfhirn“ anscheinend eine bedeutende Rolle. Für eine reibungslose Verdauung ist eine störungsfreie Kommunikation zwischen dem Nervensystem des Darmes und dem zentralen Nervensystem erforderlich. Eine gestörte Darmflora beeinträchtig jedoch das Darmnervensystem. Die reibungslose Kommunikation zwischen dem Darm- und dem Kopfhirn ist nicht mehr gegeben. In Folge kann die Darmbewegung gestört sein. Dies kann zu typischen Symptomen des Reizdarmsyndroms, wie z. B. Verstopfung oder Durchfall, führen. Zutaten: Stärke, Hydroxypropylmethylcellulose, Lactobacillus rhamnosus LRH020, Bifidobacterium animalis subsp. lactis BL050, Lactobacillus plantarum PBS067, Trennmittel: Magnesiumsalze der Speisefettsäuren, Geliermittel: Gellan, Farbstoff, Titandioxid Nährwerte: Durchschnittliche Nährwerte: pro Kapsel* Bakterienkulturen - Lactobacillus rhamnosus - Bifidobacterium animalis subsp. lactis BL050 - Lactobacillus plantarum PBS067 6*10^10 KbE** * entspricht der empfohlenen Tagesverzehrmenge ** koloniebildende Einheiten Verzehrempfehlung: Nehmen Sie 1x täglich eine Kapsel mit einem Glas Wasser zu sich. Hinweis: Die angegebene empfohlene Tagesmenge darf nicht überschritten werden. Aufbewahrung: Kühl (6-25 °C) und lichtgeschützt lagern. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Nettofüllmenge: 30 Kapseln Herstellerdaten: STADA Arzneimittel AG Stadastraße 2-18 61118 Bad Vilbel

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Yamato® Gast 265 mg 63 St Filmtabletten
Topseller
21,74 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie stehen mit Ihrem Magen-Darm-Trakt auf Kriegsfuß? Yamato®Gast kann Ihnen helfen, dass Sie wieder Frieden schließen. Über Jahrhunderte hinweg traditionell angewendet, kombiniert die bewährte Rezeptur aus Japan acht asiatische Arzneipflanzen. Bei leichten Magen-Darm-Beschwerden wie Appetitlosigkeit, Unwohlsein, Völlegefühl und Blähungen kann Yamato®Gast dank seiner einzigartigen Zusammensetzung seine Wirkung entfalten – und das ohne Schöllkraut. Wirkungsvolle Kombination von 8 Arzneipflanzen in einer Tablette Bewährte Rezeptur in Japan – über Jahrhunderte erfolgreich angewendet Einzigartige Zusammensetzung ohne Schöllkraut Anwendungsempfehlung 3x täglich 3 Filmtabletten* (*Ein Sachet enthält eine Einzeldosis à 3 Filmtabletten) Einnahme unzerkaut zwischen oder zu den Mahlzeiten mit ausreichend Flüssigkeit Viele kennen es: Der Magen drückt und der Darm ist gebläht. Gerade nach dem Essen kämpfen viele Menschen mit Beschwerden im Verdauungstrakt. Aber auch Stress, Alkohol, Nikotin, mangelnde Bewegung oder zu wenig Schlaf können unsere Verdauung aus dem Gleichgewicht bringen. Neben Blähungen und Völlegefühl kommt es häufig auch zu Appetitlosigkeit und Unwohlsein. Viele Situationen werden somit schnell zur Herausforderung. In diesen Fällen ist Hilfe gefragt: Mit Yamato®Gast können Sie leichte Magen-Darm-Beschwerden lindern und so weiterhin ihr Leben in vollen Zügen genießen. Eine Tablette kombiniert acht wirkungsvolle Arzneipflanzen , die schon seit vielen Jahrhunderten in Japan bei Problemen des Verdauungstraktes verwendet werden. Folgende Zusammensetzung macht Yamato®Gast einzigartig: Die Rezeptur setzt sich aus Extrakten von Ginseng, Ingwer, Süßholzwurzel, Jujube-Frucht sowie vier weiteren ostasiatischen Heilpflanzen in einem festen Mischungsverhältnis zusammen und ist gut verträglich und ohne Schöllkraut. Die Heilpflanzen der Rezeptur ergänzen sich optimal in der Wirksamkeit des Gesamtextraktes. Die Darreichung in Tablettenform erleichtert die Einnahme der japanischen Heilpflanzen: leicht zu dosieren und ideal zum Mitnehmen. Sie können dreimal täglich drei Tabletten mit ausreichend Flüssigkeit schlucken. Am besten verwenden Sie Yamato®Gast direkt zur Mahlzeit. Leiden Sie nach zweiwöchiger Einnahme weiterhin an Beschwerden, suchen Sie bitte einen Arzt auf. Die Tabletten sind in praktischen Einzeldosisbeuteln zu je drei Tabletten verpackt und daher auch ideal zum Mitnehmen geeignet. So können Sie Magen-Darm-Beschwerden auch unterwegs lindern. Enthält Yamato ® Gast Schöllkraut? Nein, in Yamato®Gast ist kein Schöllkraut enthalten. Handelt es sich bei Yamato ® Gast um Tropfen? Nein, Yamato®Gast wird in Tablettenform angeboten und ist somit praktisch auch für die Einnahme unterwegs. Warum sind in einem Sachet drei Tabletten? Die kleinen Beutel enthalten immer eine Einzeldosis: bitte nehmen sie alle drei Tabletten unzerkaut direkt nacheinander ein. Pro Tag können sie den Inhalt von drei Sachets einnehmen, also 3 x 3 Tabletten. Ist Yamato ® Gast zur Dauermedikation geeignet? Yamato®Gast sollte ohne ärztliche Konsultation nicht länger als zwei Wochen eingenommen werden.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Probiogast® 2X30 St Kapseln
Aktuell
31,35 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Anwendungsgebiete: Nahrungsergänzungsmittel, das gezielt die geregelte Verdauung und eine natürliche Darmflora unterstützt. Zutaten: Hefekapsel: Saccharomyces boulardii (64 %), Hypromellose, Siliziumdioxid, Magnesiumoxid, Maisstärke, Titandioxid Probiotikkapsel: Glukose, Hypromellose, Lactobacillus acidophilus LA-5 (19 % entsprechend 1x1010 KBE pro Kapsel), Maisstärke, Zellulose, Bifidobacterium BB-12 (5 % entsprechend 1x1010 KBE pro Kapsel), Magnesiumstearat, Titandioxid Nährwerte: Durchshcnittliche Nährwerte: pro Kapsel: Hefekapsel: Brennwert 0,95 kcal / 4,03 kcal Eiweiß 111 mg Kohlenhydrate 104 mg Fett 10 mg Probiokapsel: Brennwert 0,674 kcal / 2,8 kJ Kohlenhydrate 127 mg Eiweiß 35 mg Fett 3 mg Verzehrempfehlung: 1 x täglich je eine Kapsel mit etwas Flüssigkeit zu einer Mahlzeit einnehmen. Hinweis: Die angegebene Tagesverzehrmenge darf nicht überschritten werden. Aufbewahrung: Kühl (6-25 °C) und lichtgeschützt lagern. Nach dem Öffnen innerhalb von 3 Monaten aufbrauchen. Nettofüllmenge: 60 Kapseln Hersteller: Laves-Arzneimittel GmbH & Co. Verwaltungs-KG Barbarastraße 14 30952 Ronnenberg

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Schoenenberger® Schwarzrettich 3X200 ml Saft
Angebot
14,27 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Bio & Vegan Unterstützt die Verdauung. Anwendung Erwachsene und Jugendliche über 12 Jahre nehmen 3-mal täglich vor den Mahlzeiten 10 ml Press-Saft unverdünnt oder mit etwas Flüssigkeit ein. Die Anwendung des Arzneimittels bei Kindern unter 12 Jahren ist nicht vorgesehen. Eine geeignete Dosierung für Kinder unter 12 Jahren ist nicht bekannt. Bitte verwenden Sie den beiliegenden Dosierbecher. Flasche vor Gebrauch schütteln! Hinweis für Diabetiker: Dieses Arzneimittel enthält weniger als 0,1 BE pro Einzeldosis.Naturreiner Heilpflanzensaft Schwarzrettich ist ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel, das zur Unterstützung bei leichten Verdauungsbeschwerden eingesetzt wird. Zusammensetzung 100 ml enthalten: Wirkstoff: 100 ml Press-Saft aus frischen Rettichwurzeln (Raphanus sativus L.) (1 : 0,56 – 0,70). Naturreiner Heilpflanzensaft Schwarzrettich ist ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel, das zur Unterstützung bei leichten Verdauungsbeschwerden eingesetzt wird. Schoenenberger® Heilpflanzensäfte sind reine Press-Säfte aus frischen Pflanzen ohne Zusatz von Zucker, Alkohol, Konservierungsmitteln oder anderen, oft unerwünschten Stoffen. Sie enthalten den gesamten Wirkstoffring (wasserlösliche Bestandteile) der Schwarzrettichwurzel in seiner natürlichen und für den Organismus leicht aufnehmbaren Form. Durch völlig natürliche Vorgänge können sich im Schwarzrettich-Frischpflanzen-Press-Saft Ausflockungen bilden, welche die Qualität jedoch in keiner Weise beeinträchtigen. Diese Stoffe lassen sich vor Gebrauch aufschütteln. Die Schwarzrettichwurzeln, die zur Herstellung von Naturreiner Heilpflanzensaft Schwarzrettich verwendet werden, stammen aus kontrolliert biologischem Anbau. Pflichtangaben: Naturreiner Heilpflanzensaft Schwarzrettich Wirkstoff: Rettichwurzel-Presssaft Anwendungsgebiete: Traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur Unterstützung bei leichten Verdauungsbeschwerden ausschließlich aufgrund langjähriger Anwendung. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. 100 ml enthalten: Wirkstoff: 100 ml Presssaft aus frischen Rettichwurzeln (Raphanus sativus L.) (1 : 0,56 – 0,70).Unterstützt die Verdauung.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Probielle® Pro-R Kapseln 90 St Kapseln
Unser Tipp
38,41 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Probielle® Pro-R Kapseln DIE DARMFLORA UNTERSTÜTZEN Ein natürliches Gleichgewicht der Bakterien in der Darmflora ist für den gesamten Organismus sehr wichtig. Bei einer gestörten Zusammensetzung der Darmbakterien kann ein empfindlicher Darm die Folge sein. Probielle® Pro-R enthält Lactobacillen und Bifidobakterien, diese Bakterienarten gehören zu den wichtigsten Vertretern der Darmbakterien. Milchsäurebakterien (Lactobacillen) stabilisieren das Milieu im Darm – so hemmen sie das Wachstum schädlicher Bakterien. Bifidobakterien sind ebenso wichtig, um Krankheitserreger im Verdauungssystem zu bekämpfen. Bei Einnahme einer Kapsel Probielle® Pro-R erreichen die drei enthaltenen Bakterienstämme den Darm, siedeln sich dort an und vermehren sich. PROBIELLE® PRO-R KANN DEN EMPFINDLICHEN DARM UNTERSTÜTZEN Enthält 6 Milliarden Milchsäurebakterien 1 Kapsel pro Tag Für Erwachsene und Kinder ab 3 Jahren geeignet MÖGLICHE FOLGEN EINER GESTÖRTEN DARMFLORA Ist die Darmflora aus dem Gleichgewicht, können sich schädliche Bakterienstämme ausbreiten und zu einer sogenannten Fehlbesiedlung führen. Eine Störung der Darmflora kann zu Bauchschmerzen, Völlegefühl, Verstopfung, Durchfall oder Blähungen führen. Diese Beschwerden können Anzeichen für ein Reizdarmsyndrom sein. Davon ist Schätzungen zufolge mindestens jeder siebte in Deutschland betroffen – Frauen häufiger als Männer. TIPPS BEI EINEM SENSIBLEN DARM Da bei einem sensiblen Darm die Verdauungsbeschwerden häufig nach dem Essen auftreten, empfiehlt es sich eher mehrere kleine Mahlzeiten über den Tag verteilt zu sich zu nehmen als wenige große Portionen. Nehmen Sie sich Zeit und genießen Sie Ihr Essen, indem Sie es z. B. bewusst kauen. Reizende Nahrungsmittel, die sehr fettig, salzig oder sauer sind, sollten Sie meiden. Schonen Sie Ihre Verdauung und essen Sie nicht direkt vor dem Schlafengehen. Zusätzlich können Sie gezielt Darmbakterien zuführen, die Ihre Verdauung fördern. Mit einer Kapsel Probielle® Pro-R pro Tag über mindestens vier Wochen können Sie Ihren empfindlichen Darm unterstützen. Natürlich sind die veganen Kapseln frei von künstlichen Farbstoffen, Laktose und Gluten. DER GEREIZTE DARM Häufig treten die typischen Beschwerden des Reizdarmsyndroms, wie Verstopfung, Durchfall, Bauschmerzen, Bauchkrämpfe, Blähungen oder ein Blähbauch, im Zusammenhang mit Mahlzeiten auf. Die Symptome können über mehrere Wochen bzw. Monate auftreten. Währenddessen können die Beschwerden hinsichtlich ihrer Dauer und Stärke sehr verschieden sein. Dauern die Symptome des Reizdarmsyndroms lange an und sind sie sehr stark, beeinträchtigen sie das Leben der Betroffenen enorm und der Leidensdruck ist hoch. UNTERSCHIEDLICHE FORMEN DES REIZDARMSYNDROMS Lange Zeit wurden Menschen mit Reizdarmsyndrom nicht ernst genommen und belächelt. Häufig hatten Betroffene viele Arzt-besuche hinter sich, bis ihre Diagnose feststand. Doch über drei Monate bestehende Bauchbeschwerden mit Schmerzen und Blähungen, die häufig mit einem veränderten Stuhl – sowohl dünnflüssiger als auch fester – auftreten, sind nun ein anerkanntes Krankheitsbild: das Reizdarmsyndrom. Es gibt unterschiedliche Formen des Syndroms. Bei der ersten Form leiden Betroffene unter ständigen Durchfällen, wohingegen Betroffene von der zweiten Form von chronischer Verstopfung betroffen sind. Beim dritten Typ, der häufigsten Form, wechseln sich Durchfall und Verstopfung ab. GESTÖRTE KOMMUNIKATION ÜBER DIE DARM-HIRN-ACHSE Die Ursachen für das Reizdarmsyndrom sind bisher nicht eindeutig geklärt. Neben der Fehlbesiedlung des Darms spielt die beeinträchtigte Interaktion von „Darm-“ und „Kopfhirn“ anscheinend eine bedeutende Rolle. Für eine reibungslose Verdauung ist eine störungsfreie Kommunikation zwischen dem Nervensystem des Darmes und dem zentralen Nervensystem erforderlich. Eine gestörte Darmflora beeinträchtig jedoch das Darmnervensystem. Die reibungslose Kommunikation zwischen dem Darm- und dem Kopfhirn ist nicht mehr gegeben. In Folge kann die Darmbewegung gestört sein. Dies kann zu typischen Symptomen des Reizdarmsyndroms, wie z. B. Verstopfung oder Durchfall, führen. Zutaten: Stärke, Hydroxypropylmethylcellulose, Lactobacillus rhamnosus LRH020, Bifidobacterium animalis subsp. lactis BL050, Lactobacillus plantarum PBS067, Trennmittel: Magnesiumsalze der Speisefettsäuren, Geliermittel: Gellan, Farbstoff, Titandioxid Nährwerte: Durchschnittliche Nährwerte: pro Kapsel* Bakterienkulturen - Lactobacillus rhamnosus - Bifidobacterium animalis subsp. lactis BL050 - Lactobacillus plantarum PBS067 6*10^10 KbE** * entspricht der empfohlenen Tagesverzehrmenge ** koloniebildende Einheiten Verzehrempfehlung: Nehmen Sie 1x täglich eine Kapsel mit einem Glas Wasser zu sich. Hinweis: Die angegebene empfohlene Tagesmenge darf nicht überschritten werden. Aufbewahrung: Kühl (6-25 °C) und lichtgeschützt lagern. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Nettofüllmenge: 30 Kapseln Herstellerdaten: STADA Arzneimittel AG Stadastraße 2-18 61118 Bad Vilbel

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
OMNi-BiOTiC®6 60X3 g Pulver
Angebot
88,53 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. " Gesundheit beginnt im Darm!" Diese Erkenntnis ist so alt wie die Medizin selbst. Bereits in den 4000 Jahre alten Schriften ayurvedischer Heilkundiger wird der Darm als das Zentrum des Wohlbefindens beschrieben. Und die moderne Wissenschaft bestätigt diese Einsicht! Nur wenn die Verdauung gut funktioniert, fühlen wir uns rundherum wohl. Denn der Darm steuert mit Milliarden von Mikroorganismen den Großteil aller Stoffwechselvorgänge in unserem Körper, er produziert lebenswichtige Vitamine, Enzyme und Aminosäuren und er neutralisiert alles Schädliche, das mit der Nahrung in unseren Organismus gelangt. Deshalb benötigt unsere Darmwand eine äußerst leistungsstarke Schutzbarriere in Form von gesunden Bakterien, damit alles, was schaden könnte, nicht unsere Darmwand durchdringt und somit ins Blut gelangt. So bleibt Ihr Darm gesund: Achten Sie auf eine regelmäßige Verdauung ohne Abführmittel Essen Sie viel Gemüse, Reis und Kartoffeln, wenig Zucker und Fett Verzichten Sie auf Konservierungsmittel in Ihrer Nahrung Trinken Sie 2 Liter frisches Wasser täglich! Machen Sie viel Bewegung an frischer Luft Lernen Sie Stress und Hektik auszugleichen – beruflich und privat Meiden Sie die unnötige Einnahme von Medikamenten Nehmen Sie täglich aktive Darmbakterien zu sich, um den täglichen Verlust, der durch falsche Ernährung und Stress entsteht wieder auszugleichen So haben Fäulniskeime und Gärgase keine Chance, sich in Ihrem Darm anzusiedeln und die gesunden Darmbakterien zu zerstören. Reinigung und Regeneration: Wesentlich, um Giftstoffe und Fäulniskeime nachhaltig aus dem Verdauungssystem zu beseitigen, ist das Vorhandensein der sechs wichtigsten aktiven Darmbakterienstämme, nämlich verschiedener Lactobazillen, Bifidobakterien und Enterococcen. Diese können täglich über lange Zeit zugeführt werden. Hochwertige Probiotika bestehen aus Milliarden aktiver kleiner Helfer, welche die Darmzotten von faulenden und gärenden Resten befreien, die Vitamin- und Mineralstoffaufnahme verbessern und die empfindlichen Schleimhäute vor schädlichen Stoffen schützen. So unterstützen Sie Ihren Darm ideal bei seiner Arbeit. Das Probiotikum OMNi-BiOTiC® 6 beinhaltet sechs wichtige lebensfähige Bakterienstämme in einer idealen Konzentration von 1 Milliarde Keimen pro Gramm: Lactobacillus casei W56 Bifidobacterium animalis W53 Lactococcus lactis W58 Enterococcus faecium W54 Lactobacillus acidophilus W55 Lactobacillus salivarius W57 Zutaten: Maisstärke, Maltodextrin, Bakterienkulturen, lösliche Ballaststoffe (FOS), mikrokristalline Zellulose, Enzyme Glutenfrei Lactosefrei Frei von Hefe Frei von tierischem Eiweiß Zusammensetzung: Nährwerte Pro 2 g Pro 4 g Pro 100 g Brennwerte 28,2 kJ/6,74 kcal 56,4 kJ/13,48 kcal 1410 kJ/337 kcal Proteine 0,052 g 0,104 g 2,6 g Fett 0,002 g 0,004 g 0,1 g Kohlenhydrate 1,626 g 3,252 g 81,3 g - Zucker 0,032 g 0,064 g 1,6 g Ballaststoffe 0,092 g 0,184 g 4,6 g Natrium 0,0002 mg 0,0004 mg 0,001 mg Verzehrempfehlung: Täglich 1 Sachet (= 3g) in 1/8 l Wasser einrühren, 10 Minuten Aktivierungszeit abwarten, umrühren und trinken. Optimal ist der Verzehr morgens vor dem Frühstück oder abends vor dem Schlafengehen. Selbstverständlich kann OMNi-BiOTiC® 6 auch zweimal täglich eingenommen werden. Anwendungsdauer: Sinnvoll ist die Anwendung von OMNi-BiOTiC® 6 über mindestens vier Wochen. Da es sich bei OMNi-BiOTiC® 6 nicht um ein Arzneimittel handelt, sondern um ein probiotisches Lebensmittel, können Sie dieses wertvolle Produkt täglich zu sich nehmen. Aufbewahrung: Trocken lagern. Für Kinder unerreichbar aufbewahren. Nettofüllmenge: 180 g Herstellerdaten: Institut Allergosan Deutschland (privat) GmbH Attilastraße 16 12529 Schönefeld

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Pascoventral® flüssig 100 ml Flüssigkeit
Empfehlung
25,93 € *
ggf. zzgl. Versand

Pascoventral: bei Verdauungsbeschwerden bei leichten Krämpfen in Magen-Darm-Bereich, Blähungen & Völlegefühl wirkt entspannend und krampflösend auf den Verdauungstrakt mit Pfefferminz, Kamille und Kümmel Verdauungsbeschwerden – Linderung aus der Natur: Unser Verdauungssystem vollbringt jeden Tag Höchstleistungen. Die aufgenommene Nahrung wird in ihre Einzelteile gespalten und versorgt so den Körper mit lebenswichtigen Nährstoffen. Was danach übrig bleibt wird ausgeschieden. Die Ernährung hat unter anderem einen erheblichen Einfluss auf unsere Verdauung. Einseitige und ungesunde Ernährung können zu Verdauungsbeschwerden führen. Pfefferminze, Kümmel und Kamille sind altbewährte Heilpflanzen, die diesen Beschwerden entgegenwirken können. Aus diesem Grund eignet sich Pascoventral® bei Verdauungsbeschwerden (dyspeptische Beschwerden), besonders mit leichten Krämpfen im Magen-Darm-Bereich, Blähungen und Völlegefühl. Diese natürlichen Wirkstoffe sind in Pascoventral® enthalten: Pfefferminze: krampflösend blähungstreibend verdauungsfördernd Kamille: antientzündlich wirkt beruhigend auf den Verdauungstrakt entspannt verkrampfte Muskulatur im Magen-Darm-Trakt Kümmel: lindert Magen-Darm-Beschwerden wirkt beruhigend und krampflösend fördert die Verdauung Dosierung und Art der Anwendung: Falls nicht anders verordnet nehmen Erwachsene und Heranwachsende ab 12 Jahren 3-mal täglich 80 Tropfen (2 ml) nach oder zwischen den Mahlzeiten in etwas lauwarmer Flüssigkeit ein. Gut zu wissen: pflanzlich laktosefrei glutenfrei zuckerfrei ohne Schöllkraut

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot